In Kooperation mit

COVID-19 Antikörpertest für Zuhause kaufen

Bei Bedarf mit kostenfreier Beratung durch einen Facharzt

  • In wenigen Klicks Test online bestellen
  • Schnelle Lieferung per Post
  • Testergebnisse bequem per Mail
  • Hohe Sensitivität und Spezifität

68,72€ pro Test

Für den privaten Corona Antikörpertest fallen Laborkosten in Höhe von 68,72€ an, die der Patient direkt bezahlt. Aktuell werden die Kosten für den Antikörpertest von Krankenkassen und Versicherungen nicht übernommen.

Der TeleClinic Coronavirus Antikörper Test ist ein zuverlässiger Bluttest nach der ELISA-Methode (kein Schnelltest).

Der Test analysiert das Blut auf Antikörper die nach einer COVID-19 Infektion gebildet werden und ist bei bereits erkrankten Personen nachweisbar. Ein positives Testergebnis deutet also darauf hin, dass der Patient bereits an COVID-19 erkrankt war oder in der letzten Phase der Erkrankung ist und der Körper bereits IgG-Antikörper gebildet hat.

Derzeit gehen Experten davon aus, dass genesene Patienten nur ein geringes Risiko haben, ein zweites Mal an COVID-19 zu erkranken. Eine genaue Bewertung ist hier nach dem aktuellen Stand der Forschung derzeit noch nicht möglich.

TestKit

Der TeleClinic Coronavirus Antikörper Test ist ein zuverlässiger Bluttest nach der ELISA-Methode (kein Schnelltest).

Der Test analysiert das Blut auf Antikörper die nach einer COVID-19 Infektion gebildet werden und ist bei bereits erkrankten Personen nachweisbar. Ein positives Testergebnis deutet also darauf hin, dass der Patient bereits an COVID-19 erkrankt war oder in der letzten Phase der Erkrankung ist und der Körper bereits IgG-Antikörper gebildet hat.

Derzeit gehen Experten davon aus, dass genesene Patienten nur ein geringes Risiko haben, ein zweites Mal an COVID-19 zu erkranken. Eine genaue Bewertung ist hier nach dem aktuellen Stand der Forschung derzeit noch nicht möglich.

So einfach funktioniert’s

1

Optionales Arztgespräch

Ein Facharzt berät Sie ausführlich per Videogespräch

2

Antikörper-Test bestellen

Bequem per Online-Formular und Lieferung nach Hause

3

Testergebnis erhalten

Innerhalb von 4-5 Tagen bequem per E-Mail

Häufige Fragen

Mit dem Corona Antikörpertest kann eine vergangene Erkrankung an COVID-19 nachgewiesen werden. Hierzu wird das Blut auf spezifische Antikörper untersucht. Der Antikörpertest ist nicht für die Akutdiagnostik geeignet, das heißt der Test ist nicht geeignet für Patienten bei denen akuten Symptome wie Husten, Fieber, Halsschmerzen und/oder Verlust des Geschmacks- und Geruchssinns auftreten. In einem solchen Fall können Sie unseren Akut-Test verwenden. Da die Antikörperbildung in der Regel zwischen 10 und 14 Tagen nach Beginn der Erkrankungssymptomatik erfolgt, dürfen die Symptome auch nicht in den letzten 14 Tagen aufgetreten sein. Zudem sollen Kinder unter 18 Jahren diesen Test nicht durchführen. Hinweis: Insbesondere bei Patienten mit nur milden Beschwerden kann es manchmal 4-8 Wochen dauern, bis spezifische Antikörper nachweisbar sind.

Der eingesetzte Enzymimmuntest (ELISA) ist ICD und CE zertifiziert und wird im Labor ausgewertet. Dadurch ist dieser mit einer Spezifität und Sensitivität von 98-99% den verfügbaren Schnelltests deutlich überlegen und die derzeit aussagekräftigste Methode um festzustellen, ob eine Coronavirus Infektion bereits vorlag.
Eine hundertprozentige Genauigkeit hat der Antikörpertest, wie auch die meisten medizinischen Test, nicht. In seltenen Fällen kann es zu einem falsch positiven Ergebnis (positives Ergebnis, Patient hatte das Virus aber noch nicht) oder falsch negativ (negatives, Ergebnis, Patient hatte das Virus aber bereits) kommen.

Die Auswertung des Antikörpertest dauert nach Ankunft im Labor in der Regel 4-5 Werktage. Das Ergebnis wird Ihnen per E-Mail durch unseren Partner Lykon zugestellt.

Ein positives Testergebnis deutet darauf hin, dass bereits eine COVID-19 Erkrankung vorlag oder der Patient sich in der letzten Phase der Erkrankung befindet. Bei einem negativen Testergebnis konnten keine Antikörper auf SARS-CoV-2 im Blut des Patienten nachgewiesen werden. Dieses Ergebnis gibt jedoch keine Auskunft über eine derzeit akut vorliegende Infektion, da Antikörper erst im Laufe der Infektion gebildet werden. Bei Verdacht auf eine akute Infektion lassen Sie sich direkt von unseren Ärzten beraten. Im Gegensatz zum Ergebnis eines PCR-Tests gibt es bei einem Antikörpertest auf IgG derzeit keine Meldepflicht. Weder das Labor noch der Patient müssen das Ergebnis an das Gesundheitsamt melden. Da der Antikörpertest auch Auskunft über die Durchseuchung in Deutschland mit SARS-COV-2 geben kann, werden jedoch eventuell anonymisierte Ergebnisse an die entsprechenden Stellen in Deutschland weitergegeben. Wichtig: Auch Menschen mit positivem Antikörpertest müssen sich an die aktuellen Verordnungen der Bundesregierung halten.

Für den Antikörpertest fallen Laborkosten von 68,72€ an, die der Patient privat und direkt bezahlt. Der Test wird derzeit nicht standardmäßig von Krankenkassen oder Privatversicherungen übernommen. Klären Sie bei Fragen daher eine mögliche Kostenübernahme direkt mit Ihrer Krankenkasse.

Unsere Patienten lieben TeleClinic

Dieter Wagner
Google Bewertung
Read More
Eine tolle Idee. (...) Außerdem: wer sitzt schon gerne lange in einem Wartezimmer herum? Die meisten jedenfalls nicht. Ich finde diesen Service hervorragend!
Juia499
iOs Store Bewertung
Read More
Super Hilfe für Mamas! Als Mama ist diese App genial, weil ich super schnell an Kinderärzte rankomme, und dem Arzt bsp Ausschläge oder geschwollenen Füße nach Wespenstiche zeigen kann. (...)
Philipp Kroiss
Play Store Bewertung
Read More
Ich habe mit Teleclinic eine tolle Möglichkeit gefunden mir unkomliziert ein Rezept verschreiben zu lassen. Ich erspare mir lange Wartezeiten bei einem lokalen Arztbesuch. (...)
Marie Wickie
Play Store Bewertung
Read More
Ich finde diese App sehr praktisch. Die Angabe meiner Daten ging sehr unkompliziert und das Ergebnis war top.
Mara Drotziger
Google Bewertung
Read More
Coole Idee. Wird Zeit, dass HealthCare auch mehr digital wird. Ein Schritt in die richtige Richtung.
Nicola Pantelias
Google Bewertung
Read More
Endlich gibt es ein digitales Angebot zum Arztbesuch!! Hier wird der Patient schnell und kundenorientiert bedient und ärztlich gut versorgt. Und das alles ohne Fahrtweg und Ansteckung!! (...)
RandaN1982
iOs Store Bewertung
Read More
Sehr innovativ Ich habe heute die App zum ersten Mal genutzt. Ich war positiv überrascht. Die Handhabung ist sehr easy und intuitiv. (...) So geht Arzt 2019!
seiste10
iOs Store Bewertung
Read More
Nach einiger Skepsis hatte ich mich doch entschieden, die App auszuprobieren. (..) Ich kann die App nur weiterempfehlen!
Sven Trabusch
Google Bewertung
Read More
Sehr gut! Ich war mit dem gesamten Ablauf sehr zufrieden. Auch die Kommunikation mit TeleClinic (...) Ich war wirklich sehr positiv überrascht. Werde den Service bestimmt wieder nutzen.
Previous
Next

Corona Antikörpertest für Zuhause

Durch den COVID-19 Antikörper-Labortest ist es möglich sich sicher, schnell und diskret auf Antikörper von Zuhause aus testen zu lassen. Sie schützen dabei sich und andere Menschen und setzen sich keinem Infektionsrisiko aus. Durch den Antikörpertest lässt sich feststellen, welcher Teil der Bevölkerung bereits infiziert ist und gegebenenfalls bereits immun gegen das Virus ist. Durch die Zusammenarbeit mit Lykon und dem Partnerlabor können wir Ihnen einen zuverlässigen,zertifizierten und schnellen Antikörpertest (kein Schnelltest) anbieten.

Icon_26_24-7Created with Sketch.

24 Stunden am Tag

Icon_39_DataProtectionCreated with Sketch.

Diskret und vertraulich

Icon_46_PharmacyCreated with Sketch.

7,000 Partner Apotheken

Icon_47_DeliveryCreated with Sketch.

Kostenloser Versand

Icon_03_DoctorMale Created with Sketch.

Fachärzte aus Deutschland

Icon_51_HappyUser Created with Sketch.

Über 40,000 Patienten

Antikörper-Test-Ratgeber

Kurzfassung

  • Der Körper bildet Antikörper um sich selbst gegen Infektionen zu verteidigen.
  • Antikörper werden auch Immunglobuline genannt.
  • Antikörpertest suchen nach den vom Körper gebildeten Antikörpern.
  • Es kann herausgefunden werden, ob eine Person eine Erkrankung schon hatte.
  • Über TeleClinic können Sie einen Coronavirus-Antikörpertest erhalten.

Was sind Antikörper

Antikörper, auch Immunglobuline genannt, sind globuläre Proteine, die im Blut und anderen Körperflüssigkeiten vorkommen.

Der Begriff Antikörper bezeichnet die Funktion des Proteins.

Wie werden Antikörper gebildet?

Die Antikörper kommen im Blut und anderen Körperflüssigkeiten vor und werden von den weißen Blutkörperchen (B-Lymphozyten) gebildet. Grundsätzlich werden alle Antikörper nach demselben “Bauplan” aufgebaut, allerdings immer mit kleinen Veränderungen, die 100 Millionen Kombinationen ermöglichen. Jeder Antikörper passt also nach dem Schlüssel-Schloss-Prinzip zu einem Antigen. Nur wenn dies der Fall ist, sind die Antikörper auch effektiv.

Was ist ein Antikörper-Test?

Antikörper-Tests erfassen die Immunreaktion. Sie gelten als ein indirekter Nachweis für einen Kontakt mit dem Erreger einer Infektionskrankheit. Ein Antikörper-Test kann also im Blut nachweisen, ob ein Mensch eine Infektion (z.B. Sars-CoV-2) bereits überwunden hat, da er nicht den Erreger selbst, sonder die Antikörper, die sich erst einige Tage nach Beginn der Infektion bilden, erfasst.

Diese Test sind sowohl bei asymptomatischen als auch bei klinisch apparenten Krankheitsverläufen möglich.

Da der Körper einige Zeit braucht um auf eine Infektion zu reagieren und Antikörper zu bilden, sind Antikörper-Tests erst drei Wochen nach Beginn der Infektion (Symptombeginn) aussagekräftig. Der Test ist also nicht für das Bestätigen akuter Infektionen gedacht.

Funktionen von Antikörpern

Wenn der Körper in Kontakt mit der Oberflächenstruktur (sog. Antigene) eines Fremdstoffes gelangt, werden Antikörper produziert und freigesetzt. Diese verbinden sich mit dem zu bekämpfenden Fremdkörper und docken dann an die körpereigene Zellen an, die dadurch den Fremdkörper unschädlich machen. So wird der Organismus vor Infektionen durch Bakterien, Viren, Pilze oder Parasiten geschützt.

In der Medizin werden Antikörper sowohl zur Diagnose als auch zur Therapie genutzt. Außerdem können Antikörper in Form von Impfungen der Prävention bestimmter Erkrankungen dienen.

Arten von Antikörpern

Antikörper können anhand ihrer Struktur in Klassen eingeteilt werden. SIe kommen je nach Klassenzugehörigkeit an einem bestimmten Ort des Körpers vor. Dort erfüllen sie festgelegte Funktionen.

Immunoglobulin M (IgM)
  • Wird bei einer Erstinfektion mit einem Erreger sofort gebildet
  • Zeichen einer frischen Infektion
  • Besonders wirksam bei Viren und tropischen Parasiten
  • Blutgruppe und Rhesusfaktor haben im Falle einer Bluttransfusion einfluss auf die Verträglichkeit
Immunoglobulin G (IgG)
  • Kommt mengenmäßig am häufigsten im Blut vor
  • Befinden sich überwiegend im Plasma
  • Wird ca. drei Wochen nach Beginn einer Infektion gebildet
  • “Immunologisches Gedächtnis” führt dazu, dass bei einer erneuten Infektion sofort die passenden Antikörper gebildet werden
  • Wird als einziges Immunoglobulin von der mütterlichen Blutbahn in den Kreislauf des ungeborenen Kindes weitergegeben um das Neugeborene bis zur Entwicklung des eigenen Immunsystems vor Infektionen schützt
Immunoglobulin E (IgE)
  • Geringe Konzentration im Blut
  • Erhöhte Konzentration bei Kontakt mit Allergenen (Stoffe die Allergien auslösen) und bei Infektionen mit Würmern oder Parasiten
Immunoglobulin A (IgA)
  • Kommt in den Sekreten der Schleimhäute, z.B. des Magen-Darm-Traktes, des Atmungstraktes und der Augen vor
  • Dient als Eintrittspforten der Körpers (örtliche Abwehr)
  • Wird über die Brustdrüse in die Muttermilch abgegeben
Immunoglobulin D (IgD)
  • Nur in geringen Mengen im Blut
  • Dient hauptsächlich der Signalübertragung bei der Immunabwehr

Referenz- und Normalwerte

 IgG in g/lIgM in g/lIgA in g/l IgE in µg/l
Neugeborene6,0-17,00,13-0,200,08-0,58Bis 1,0
Kinder bis 1 Jahr1,7-6,80,13-0,670,08-0,583,6
Kinder ab 7 Jahre6,0-15,30,34-1,470,33-1,9948
Erwachsene6,8-15,30,40-1,890,75-3,7424

Die Werte werden dem Blutserum entnommen.

IgD ist aufgrund der geringen Menge im Blut klinisch kaum relevant.

Corona-Antikörper-Test

Bei dem Corona-Antikörper-Test der TeleClinic handelt es sich nicht um einen Schnelltest, sondern um einen zuverlässigen Bluttest dessen Analyse im Labor durchgeführt wird.

Da es sich dabei um einen Antikörper-Test handelt, wird also nicht auf das Virus selbst, sondern die Reaktion des Immunsystems getestet.

Quellen

  • https://www.netdoktor.at/laborwerte/antikoerper-8459
  • https://flexikon.doccheck.com/de/Antik%C3%B6rper
  • https://www.netdoktor.de/magazin/corona-antikoerper-tests-truegerische-sicherheit/
  • https://flexikon.doccheck.com/de/Antik%C3%B6rpernachweis
  • https://www.deutsche-apotheker-zeitung.de/news/artikel/2020/05/11/sars-cov-2-antikoerpertest-jetzt-kassenleistung
  • https://www.apotheken-umschau.de/Coronavirus/Corona-Nachweis-Die-Testverfahren-558071.html

Willkommen bei TeleClinic

Arztgespräch, Rezept und Krankschreibung in Minuten per App.

Als Selbstzahler nutzen

Unsere Ärzte sind 24/7 für Sie da. Inklusive Zufriedenheits-Garantie oder Sie erhalten Ihr Geld zurück. Bezahlen Sie bequem per Rechnung, Kreditkarte oder Lastschrift.

Voll Erstattungsfähig

Als Privatversicherter können Sie sich die Kosten für die Behandlung von Ihrer PKV erstatten lassen. Reichen Sie hierzu nach dem Arztgespräch einfach Ihre Rechnung ein.