Mit eRezept einfach & schnell Ramipril erhalten

Sie benötigen ein Ramipril-Rezept und haben keine Lust auf Terminprobleme & langes Warten beim Arzt? Dann fordern Sie Ihr Medikament jetzt einfach online an. Bequem von zu Hause oder unterwegs durch ein Online-Arztgespräch. So haben Sie in kurzer Zeit Ihr Rezept in unserer App und können es in einer Partner-Apotheke in Ihrer Nähe einlösen oder sich das Medikament direkt nach Hause liefern lassen.

So einfach funktioniert es:

  • 01 Created with Sketch. Registrieren & Wunschtermin wählen
  • 02 Created with Sketch. Rezeptausstellung nach persönlichem Arztgespräch
  • 03 Created with Sketch. Medikament liefern lassen oder vor Ort abholen

Häufige Fragen

Als gesetzlich Versicherter werden die Kosten für den Online-Arztbesuch, wie in der Praxis vor Ort, von Montag bis Samstag zwischen 7:00 – 19:00 Uhr von Ihrer Krankenkasse übernommen. Da wir aktuell nur Privatrezepte ausstellen dürfen, müssen Sie lediglich die Kosten für Ihr Medikament selbst tragen. Außerhalb dieser Zeiten können Sie jederzeit auf eigene Rechnung einen Arzt sprechen. Eine Kostenübersicht dazu finden Sie hier.

Als Privatversicherter erhalten Sie wie gewohnt eine Rechnung, welche Sie bei Ihrer Versicherung einreichen können.

Bei Bedarf können Ihnen unsere Ärzte Privatrezepte, sowie Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen ausstellen. Diese sind rechtsgültig und werden von Arbeitgebern und Apotheken anerkannt. Bitte beachten Sie, dass eine private AU nicht zur Beantragung von Krankentagegeld gültig ist und Sie bei einem Privatrezept die Kosten für das verschriebene Medikament selbst tragen müssen.

Nachdem der Arzt das digitale Rezept für Sie ausgestellt hat, können Sie es direkt in der App einlösen. Dabei haben Sie die Wahl, ob Sie Ihr Medikament bei einer Partner-Apotheke vor Ort abholen wollen oder ob Sie sich das Medikament kostenlos und bequem nach Hause liefern lassen. Das Medikament zahlen Sie entweder vor Ort oder auf Rechnung der Versandapotheke.

Im Schnitt können Sie bei uns innerhalb von 2 Stunden einen Arzt sprechen. Je nach Auslastung und Tageszeit kann dieser Wert etwas variieren.

Zunächst übermitteln Sie Ihr Anliegen via Online-Formular oder in der App an unsere medizinischen Assistenten. Diese nehmen Ihre Anfrage auf und vermitteln Sie an den richtigen Arzt weiter. Zum vereinbarten Termin müssen Sie dann die App öffnen und der Online-Sprechstunde beitreten. Die Verbindung mit dem Arzt wird sofort hergestellt, sobald dieser ebenfalls der Online-Sprechstunde beigetreten ist. Im Gespräch nimmt sich der Arzt für Ihr Anliegen so lange Zeit bis alle wichtigen Fragen geklärt sind und stellt Ihnen im Anschluss alle wichtigen Dokumente in der App aus.

Icon_62_Lexicon Created with Sketch.

Ratgeber zu Ramipril

ACE-Hemmer zur Behandlung von Bluthochdruck und Herzschwäche

Seit dem Jahr 1983 ist das von der Hoechst AG entwickelte Medikament auf dem Markt. Als ACE-Hemmer trägt Ramipril zur Regulierung des Blutdrucks bei und findet Anwendung bei der chronischen Herzinsuffizienz. ACE-Hemmer sind in der modernen Medizin die Mittel der Wahl auf ihrem Gebiet. Lesen Sie mehr über die Inhaltsstoffe und die Wirkungen des Medikaments sowie das Ramipril Online-Rezept.

Kurzfassung

  • Ramipril ist ein ACE-Hemmer der zweiten Generation.
  • Das Medikament zeichnet sich durch seine schonende Wirkung aus. Ramipril senkt das Risiko schwerer Folgeerkrankungen für Diabetiker.
  • Einschränkungen der Nierenfunktion sind mit Ramipril seltener gegenüber vergleichbaren Medikamenten.

Wann wende ich Ramipril an?

Ramipril ist ein wirksames Medikament:

  • gegen Bluthochdruck
  • zur Reduzierung des Schlaganfall- und Herzinfarkt-Risikos
  • gegen Nierenfunktionsstörungen
  • bei Herzinsuffizienz (Herzschwäche)
  • zur Behandlung nach einem Herzinfarkt

Die Wirkung von Ramipril

Als ACE-Hemmer reguliert Ramipril die Produktion des blutdrucksteigernden Enzyms ACE im Körper.

Die Abkürzung ACE steht für die englischsprachige Bezeichnung „Angiotensin Converting Enzyme“. Dieses Enzym trägt unter anderem zur Verengung der Gefäße bei.

Ramipril erweitert die Blutgefäße, indem es die Freisetzung von Angiotensin im Körper verhindert. Angiotensin ist für die Verengung der Blutgefäße und die damit einhergehende Blutdruckerhöhung verantwortlich. Weitere Wirkungen des Medikaments sind:

  • Entlastung des Herzens
  • Reduzierung der Nierenbelastung
  • verstärkte Ausscheidung von blutdrucksteigernden Stoffen wie Wasser, Kalium-, Chlorid– und Natrium-Ionen

Ramipril Online-Rezept für Tablette oder Kapsel

Verschiedene Hersteller bieten Ramipril als Tablette oder Kapsel mit unterschiedlichen Dosierungen an. Der Arzt legt im Ramipril Rezept fest, welche Form und Dosierung ideal für Sie ist.

Mögliche Nebenwirkungen

Nebenwirkungen, die insbesondere zu Beginn der Behandlung mit Ramipril auftreten können, sind unter anderem:

Diese Wirkungen lassen bei den meisten Patienten nach einigen Tagen oder Wochen nach. Ist das nicht der Fall, sollten Sie darüber mit Ihrem Arzt reden. Er kann die Dosierung reduzieren oder den Einnahme-Rhythmus verändern.

Wer sollte Ramipril nicht einnehmen?

Ramipril sollten Sie nicht einnehmen:

  • während der Schwangerschaft und Stillzeit
  • mit der Diagnose eines angioneurotischen Ödems oder Quincke-Ödems

Warum ist Ramipril rezeptpflichtig?

Die Rezeptpflicht schützt Patienten vor einem Medikamentenmissbrauch. Durch die ärztliche Kontrolle trägt sie außerdem zur Vermeidung schwerer Nebenwirkungen bei.

Ihr Hausarzt verfügt über die notwendige Fachkenntnis zur Dosierung und richtigen Einnahme des Medikaments. Das trifft vor allem auf die Behandlung von Kindern und Jugendlichen mit Ramipril zu.

Ramipril als privates Online-Rezept

Ihr Ramipril Online-Rezept der TeleClinic ist stets ein Privatrezept. Sie müssen das Medikament daher selbst bezahlen. Privat versicherte Patienten erhalten eine Erstattung durch ihre Versicherung.

Mögliche Anwendungsdauer

Ramipril ist ein Medikament, das Sie über lange Zeit einnehmen können. Bei regelmäßiger Kontrolle kann Ihr Hausarzt jederzeit die Dosierung verändern oder die Behandlung beenden.

Fragen und Antworten

Wodurch entsteht Bluthochdruck?

Bluthochdruck kann vielfältige Ursachen haben – zum Beispiel:

  • Übergewicht
  • Bewegungsmangel
  • Alkoholmissbrauch
  • Folsäure-Mangel
  • Fehlernährung
  • Medikamenten-Reaktion

Welche Folgen kann unbehandelter Bluthochdruck haben?

Ist Ihr Blutdruck dauerhaft zu hoch, kann das schwerwiegende Folgen haben wie:

  • Herzinfarkt
  • Schlaganfall
  • Chronische Herzschwäche
  • Nierenversagen

Mit welchen Medikamenten darf ich Ramipril nicht kombinieren?

Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten können bei gleichzeitiger Einnahme folgender Wirkstoffe entstehen:

  • Ibuprofen
  • Diclofenac
  • Acetylsalicylsäure
  • Naproxen
  • Aliskiren
  • verschiedene Immunsuppressiva
  • Spironolacton
  • Amilorid
  • Triameteren

Quellen

  • https://www.gelbe-liste.de/wirkstoffe/Ramipril_10240
  • https://www.apotheken-umschau.de/Medikamente/Beipackzettel/RAMIPRIL-HEXAL-comp.-5-mg25-mg-Tabletten-762655.html
  • https://www.aerzteblatt.de/archiv/18860/Ramipril
  • https://www.aerzteblatt.de/archiv/22967/Ramipril-Antihypertonikum-mit-protektivem-Effekt
  • https://www.aerzteblatt.de/archiv/91718/Positive-Ergebnisse-mit-Ramipril-Nach-Herzinfarkt-ACE-Hemmer-senkt-Mortalitaet
Icon_03_DoctorMale Created with Sketch.

Dieser TeleClinic-Ratgeber wurde nach höchstem wissenschaftlichen Standard von unseren Medizinredakteuren verfasst. Die Artikel sollen Ihnen lediglich Erstinformation zu diversen Themen bieten und können keine ärztliche Diagnose ersetzen. Gerne beraten Sie unsere Fachärzte weiterführend in einem Online-Arztgespräch.

Inhaltsverzeichnis

Willkommen bei TeleClinic

Arztgespräch, Rezept und Krankschreibung in Minuten per App.

Benötigen Sie ein Rezept für Ramipril?

Fordern Sie jetzt Ihr Medikament einfach online an

Icon_26_24-7Created with Sketch.
24 Stunden am Tag
Icon_70_BirthControlPill Created with Sketch.
Rezept direkt per App
Icon_47_DeliveryCreated with Sketch.
Kostenlose Lieferung

Als Selbstzahler nutzen

Unsere Ärzte sind 24/7 für Sie da. Inklusive Zufriedenheits-Garantie oder Sie erhalten Ihr Geld zurück. Bezahlen Sie bequem per Rechnung, Kreditkarte oder Lastschrift.

Voll Erstattungsfähig

Als Privatversicherter können Sie sich die Kosten für die Behandlung von Ihrer PKV erstatten lassen. Reichen Sie hierzu nach dem Arztgespräch einfach Ihre Rechnung ein.