Mit elektronischen Rezept einfach & schnell Sildaristo erhalten

  • Sildaristo online per Fragebogen anfordern
  • Rezept bequem per App
  • Medikamenten-Lieferung nach Hause

So einfach funktioniert’s

1

Fragebogen ausfüllen

Beantworten Sie einige Fragen und wählen Sie Ihre gewünschtes Medikament aus.

2

Medizinischer Check

Ihre Antworten werden von einem Arzt überprüft.

3

Rezept einlösen

Patienten können verordnete Rezepte in der Apotheke ihrer Wahl einlösen.

Häufige Fragen

Ihr Medikament zahlen Sie bei Erhalt in der Apotheke. Zusätzlich fällt eine Behandlungsgebühr von 19,51 € für die Rezeptausstellung an, welche Sie am Ende des Bestellprozesses bequem per Rechnung oder Kreditkarte zahlen können.
Ihre Gesundheit steht für uns an erster Stelle. Deswegen wertet der behandelnde Arzt Ihre Antworten aus dem medizinischen Fragebogen sorgfältig aus. Wenn keine medizinischen Bedenken bestehen, wird für Sie ein Rezept ausgestellt. Sollte der Arzt allerdings Bedenken haben, kann es auch zu einer Ablehnung kommen. In einem solchen Fall entstehen für Sie jedoch keine Kosten.
Nachdem der Arzt das elektronische Rezept für Sie ausgestellt hat, können Sie es direkt mithilfe der App einlösen. Dazu können Sie den Einlöse-Code aus der App einfach bei einer Apotheke vor Ort vorzeigen oder Sie lassen sich das Medikament von einer Versandapotheke bequem nach Hause liefern. Zudem bietet eine wachsende Zahl an Apotheken auch die Lieferung per Botendienst. Ihr Rezept ist natürlich auch über die E-Rezept App der gematik oder die elektronische Gesundheitskarte (eGK) verfügbar.
Nein, ein Arzt überprüft Ihre Angaben in unserem Fragebogen und stellt bei Eignung Ihr Rezept aus. Sollten Sie eine persönliche Beratung wünschen, haben Sie jedoch vorab immer die Option mit einem Arzt per Videogespräch zu sprechen.
Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren (z. B. SSL) über https. Des Weiteren sind Ihre Daten durch regelmäßige Backups unserer deutschen Server vor Verlusten geschützt.

Ihre Gesundheit in guten Händen

Pioniere in der
Telemedizin

Stiftung Warentest
Testsieger (07/2022)

In einem unangekündigten Test bewerteten medizinische Fach­gut­achter und weitere Experten, etwa für den Daten­schutz, TeleClinic als beste Telemedizin-Plattform.

Ihre Daten in
sicheren Händen

Bereit für Ihre Behandlung?

In wenigen Klicks zum Online-Arztbesuch.

Bestnote für behandelnde
Ärzte und Ärztinnen:

4,9

Alle Ärzte und Ärztinnen die über TeleClinic behandeln sind in Deutschland niedergelassen und approbiert.

Über 8 Jahre Erfahrung in der Telemedizin

Patienten lieben TeleClinic

Hendrik
Weiterlesen
16.04.2023
Man muss nicht das Bett verlassen wenn es einem sowieso schon schlecht geht und steckt auf dem Weg zum Arzt sowie im Wartezimmer niemanden an. Finde ich super!
Branko
Weiterlesen
18.04.2023
Mir hat besonders gut gefallen, dass es nicht länger als zwei Stunden gedauert hat, und ich hatte mein Rezept, inklusive, App Download, Registrierung, Anmeldung und Arztkontakt. Vielen Dank!
Stefanie
Weiterlesen
15.04.2023
Es ist schnell und unkompliziert, einen Arzt zu sprechen. Für die möglichen Gründe für Telemedizin werde ich auf jeden Fall wieder die TeleClinic verwenden. Danke!
Anja
Weiterlesen
15.04.2023
Großartig. Super einfach, ohne viele Umstände. Man spart sehr viel Zeit und Ärger rund um Termine beim Arzt. Das werde ich jetzt häufiger nutzen.
Torsten
Weiterlesen
14.04.2023
Verfügbarkeit zu Randzeiten - schnelle Erreichbarkeit innerhalb weniger Minuten
Christoph
Weiterlesen
17.04.2023
Durch den digitalen Arztbesuch ermöglicht TeleClinic es einem, sich im Krankheitsfall auf die Erholung im eigenen Bett zu konzentrieren und nicht im Wartezimmer sitzen zu müssen.
Hanna
Weiterlesen
17.04.2023
Dass die Krankmeldung direkt in der App vorhanden ist, ist besonders praktisch. Auch, dass das Rezept an eine Apotheke der Wahl geschickt werden kann ist eine Erleichterung.

Die abgebildeten Rezensionen wurden vor Veröffentlichung auf Ihre Echtheit durch die TeleClinic geprüft und stammen ausschließlich von Personen, die eine Behandlung über die TeleClinic-Plattform in Anspruch genommen haben. Die Bewertungen wurden im Rahmen einer Nutzerbefragung eingeholt und wurden basierend auf ihrer Aktualität zum Zeitpunkt der Auswertung ausgewählt.

Sildaristo-Ratgeber

Günstiges Viagra-Generikum gegen Erektionsstörungen

Potenzstörungen sind ein oft verschwiegenes Leiden. Dabei sind Probleme mit der normalen Funktion der Sexualorgane weit verbreitet. Mit fortschreitendem Lebensalter lässt die Standfestigkeit nach. Bei Männern über 40 Jahre sind einer amerikanischen Studie zufolge bis zu drei Drittel von gelegentlichen oder andauernden Beeinträchtigungen der Potenz betroffen. Medikamente wie Sildaristo sorgen für Stabilität beim Sex. Erfahren Sie hier mehr über das potenzsteigernde Medikament und ob Sie Sildaristo auch per Online-Rezept erhalten.

Kurzfassung

  • Sildaristo ist ein Mittel zur Behandlung von Erektionsstörungen mit dem Wirkstoff Sildenafil. Es handelt sich um ein Generikum des bekannten Originalmedikamentes Viagra.
  • Die Einwirkung auf körpereigene Botenstoffe beeinflusst biochemische Vorgänge so, dass die Durchblutung des Genitalbereichs und damit die Festigkeit des Gliedes verbessert wird. Die Einnahme erfolgt nach Bedarf.
  • Tabletten sind mit 50 bzw. 100 MilligrammSildenafil erhältlich. Der Arzt entscheidet über die Dosis.

Wann wende ich Sildaristo an?

Sildaristo nehmen Sie ein, wenn Erektionen entweder gar nicht erst entstehen oder von zu kurzer Dauer sind.

Wie wirkt Sildaristo?

Die Durchblutung des Schwellkörpers ist während der Erektion bis zu 700 Mal stärker als in Ruheposition. Das sorgt für die für den Geschlechtsakt notwendige Versteifung. Bei Sildenafil handelt es sich um einen sogenannten Phosphodiesterase-5-Hemmer (PDE-5-Hemmer). Dieser komplizierte Terminus bezeichnet einen Wirkstoff, der biochemisch an Botenstoffen ansetzt. Stark vereinfacht erklärt, geschieht dies wie folgt:

  • Sildaristo wirkt hemmend auf Enzyme ein und erhöht einen Botenstoff, der das Einströmen und Verbleiben von Blut und dessen Verweildauer in den Schwellkörpergefäßen steuet.
  • Es fördert zudem eine Entspannung der Schwellkörper-Gefäßmuskeln, was das Einfließen von Blut fördert.
  • Sildaristo entspannt zudem die Muskelzellen der Lunge. Das Medikament wird daher gelegentlich auch zur Behandlung von Bluthochdruck verschrieben.

Wie nehme ich Sildaristo ein?

Sildaristo nehmen Sie in Vorbereitung für einen in den nächsten Stunden stattfindenden Geschlechtsverkehr. Der Effekt des Mittels setzt binnen einer Stunde nach Einnahme ein und hält dann für vier bis fünf Stunden an.

Sildaristo zeigt seine Wirkung allerdings nur in Verbindung mit sexueller Stimulation. Nehmen Sie Sildaristo mit etwas Flüssigkeit, aber möglichst nicht zu Mahlzeiten ein. Das kann zur Wirkungsverzögerung führen.

Die Höchstdosis von Sildaristo beträgt 100 Milligramm am Tag. Bei irrtümlicher Überdosierung kann es zu Schwindel, Kopfschmerzen und Sehstörungen kommen. Darüber hinaus kann es nach Einnahme des Medikaments zu Nebenwirkungen kommen, welche die Bedienung von Maschinen oder die Teilnahme am Straßenverkehr beeinträchtigen können.

Welche Nebenwirkungen hat Sildaristo?

Die Nebenwirkungen können folgende sein:

WahrscheinlichkeitNebenwirkungen
Häufige Nebenwirkungen
    Kopfschmerzen

  • Durchfall/Verdauungsstörungen
  • Hitzegefühl
  • Hautrötungen
Gelegentliche Nebenwirkungen
  • Schwindel
  • Sehstörungen
  • Erkältungssymptome der oberen Atemwege
  • Empfindungsstörungen
  • Nervosität, Angstgefühle
  • Störungen im Magen-Darm-Bereich
  • Fieber
  • Gewichtszunahme
Seltene Nebenwirkungen
  • Seh- und Hörstörungen
  • Gestörter Blutdruck
  • Herzrasen
  • Durchblutungsstörungen im Gehirn
  • Schmerzhafte, verlängerte Erektion

Eine detaillierte Auflistung der Nebenwirkungen entnehmen Sie bitte die Packungsbeilage.

Wann sollte ich Sildaristo nicht verwenden?

Auf Sildaristo sollten Sie verzichten, wenn Sie:

  • Unter 18 Jahre alt sind
  • Empfindlich auf die Wirkstoffe reagieren
  • Einen Gefäßverschluss am Auge mit Sehverlust haben
  • Störungen des Blutdrucks, der Leber, Nieren und der Blutgerinnung vorliegen
  • Unter zu hohem oder niedrigen Blutdruck leiden
  • Eine Deformation des Gliedes oder eine Krankheit gegeben ist, bei der es zu schmerzhaften Dauererektionen kommt

In welchen Formen wird Sildaristo angeboten?

Sildaristo wird als teilbare Filmtabletten gehandelt. Jede Tablette enthält den Wirkstoff Sildenafil in einer Dosis von 50 bzw. 100 Milligramm. Verpackungseinheiten gibt es zu vier, zehn, zwölf, zwanzig und dreißig Stück.

Fragen und Antworten

Warum kann ich Sildaristo nicht ohne Rezept bekommen?

Sildaristo unterliegt in Deutschland der Verschreibungspflicht. Ein Apotheker darf es nicht herausgeben, ohne dass zuvor eine Beratung des Patienten durch einen Arzt stattgefunden hat. Als Beleg dafür dient das Rezept. Bei Erektionsstörungen sollte vor der Verschreibung unbedingt die Ursache abgeklärt werden, da eine ernsthafte Grunderkrankung vorliegen kann.

Wie kann ich Sildaristo online bestellen?

Die Rezeptpflicht hat zur Folge, dass Onlineapotheken Sildaristo nur gegen Einsendung eines Rezeptes herausgeben dürfen. Bei TeleClinic erhalten Sie für Sildaristo ein elektronisches Online-Rezept nach Beratung durch Ärzte. Dieses können Sie bei den örtlichen TeleClinic-Partnerapotheken einlösen.

Ist Sildaristo ein Aphrodisiakum?

Sildaristo stimuliert gezielt einen selektiven physiologischen Vorgang, nämlich die Blutzufuhr im Schwellkörper des Gliedes. Sildaristo ist kein den Geschlechtstrieb anregendes Mittel.

Wo ist der Unterschied zwischen Sildaristo und Viagra?

Viagra war das erste Medikament gegen Erektionsstörungen mit Sildenafil. Seit 2013 dürfen andere Hersteller sogenannte Generika (Medikamente mit Wirkstoffen, deren Patentschutz abgelaufen ist) mit diesem Stoff anbieten. Die Funktionsweise ist bei Sildaristo und Viagra identisch.

Quellen

  • https://www.aerzteblatt.de/archiv/21127/Serie-Sexuelle-Funktionsstoerungen-Sildenafil-(Viagra)
  • https://www.apotheken-umschau.de/Medikamente/Beipackzettel/SILDARISTO-100-mg-Filmtabletten-5700860.html
  • https://www.gelbe-liste.de/produkte/Sildaristo-100-mg-Filmtabletten_821058
  • https://www.onmeda.de/Medikament/Sildaristo+50+mg%7C+∓100+mg+Filmtabletten–wirkung+dosierung.html
Von Medizinredakteur/in:
Nadine Leclair

Dieser TeleClinic-Ratgeber wurde nach höchstem wissenschaftlichen Standard von unseren Medizinredakteuren verfasst. Die Artikel sollen Ihnen lediglich Erstinformation zu diversen Themen bieten und können keine ärztliche Diagnose ersetzen. Gerne beraten Sie erfahrene Ärzte weiterführend in einem Online-Arztgespräch.

Bereit für Ihre Behandlung?
In wenigen Klicks zum Online-Arztbesuch.
Inhaltsverzeichnis

Häufige Behandlungen

Arztgespräch, Rezept (u.a. Kassenrezept, Privatrezept, Empfehlungsrezept) und Krankschreibung in wenigen Klicks per App.

Willkommen bei TeleClinic

Arztgespräch, Rezept (u.a. Kassenrezept, Privatrezept, Empfehlungsrezept) und Krankschreibung in Minuten per App.

Sie sind Ärztin oder Arzt?
 Zum Login