Unsere Vision

Die Vision von TeleClinic ist es,  jedermann eine vollumfängliche erste Anlaufstelle für alle Fragen rund um die Gesundheit zu bieten. Dazu gehört in erster Linie, jederzeit eine qualitativ hochwertige medizinische Erstversorgung zu garantieren. Das möchten wir mit Hilfe von digitalen Möglichkeiten umsetzen und daran arbeiten wir jeden Tag auf’s Neue. Lernen Sie hier unsere Gründer kennen.

Prof. Dr. med. Reinhard Meier

Gründer und Medizinischer Direktor

Prof. Reinhard Meier ist Medizinischer Direktor der TeleClinic und verantwortet die Qualität unserer medizinischen Beratungsgespräche. Davor arbeitete er als Oberarzt der Radiologie am Klinikum rechts der Isar der TU München und als leitender Oberarzt der Radiologie am Universitätsklinikum Ulm. Sein Medizinstudium und ein Forschungsaufenthalt führten ihn u.a. nach Kalifornien, der Brutstätte für zukunftsweisende digitale Innovationen. Dort lernte er auch, wie durch Telemedizin ein ungemeiner Mehrwert für Ärzte und Patienten geschaffen werden kann. Als Arzt weiß er, dass eine telemedizinische Beratung eine sinnvolle Ergänzung zu einem Besuch in der Praxis oder Klinik sein kann. Reinhard hat bereits seit Jahren mit dem Gedanken gespielt, diese telemedizinische Innovation nach Deutschland zu bringen. Die Initialzündung zu TeleClinic erfolgte dann, als er Katharina am Center for Digital Technology & Management der TUM/LMU in München kennenlernte.

Katharina Jünger

Gründerin und CEO

Katharina kommt aus einer Ärztefamilie und ist damit aufgewachsen, dass sie zu jeder Tages- und Nachtzeit und von überall aus einen Arzt erreichen kann, der ihr hilft. Freunde haben sie um diesen Luxus oft beneidet. Immer wieder kam es vor, dass Katharinas Freunde sie, beziehungsweise ihre Eltern, um ärztlichen Rat fragten. Beispielsweise wenn Freunde im Ausland waren und ein deutscher Arzt nicht verfügbar war. Aber oftmals auch wenn sie eine gesundheitliche Frage hatten und deshalb nicht extra einen Arzt aufsuchen wollten. Katharina weiß: Viele Menschen gehen bei kleinen Beschwerden oder einfachen Fragen nicht zum Arzt obwohl dies sinnvoll wäre und sie sich ärztlichen Rat und Hilfe auch bei vermeintlich harmlosen Beschwerden wünschen. Ob die Sorgen um die eigene Gesundheit unnötig oder berechtigt sind, kann meist nur im persönlichen Arzt-Gespräch geklärt werden. Katharina möchte deshalb allen Menschen die Möglichkeit geben, einfach und unkompliziert mit einem Arzt sprechen zu können. Egal um was es geht, wo man gerade ist oder wie viel Uhr es ist. Als studierte Juristin hat sie die regulatorischen Hürden der Telemedizin analysiert und ein Geschäftsmodell entwickelt, das im Einklang mit gesetzlichen Vorschriften steht.

Patrick Palacin

Gründer und CTO

Patrick ist als technischer Co-Gründer etwas später zum Gründer-Team hinzugestoßen. Durch sein Studium an der Technischen Universität in München und seine beruflichen Stationen u.a. bei IBM oder SAP, bringt er das technische Know-how für TeleClinic mit. Während seines Forschungsaufenthaltes bei IBM in den USA sammelte er Erfahrung mit telemedizinischen Anwendungen.  Patrick ergänzt das Gründerteam auf ideale Weise; insbesondere auch aufgrund seiner weitreichenden Kenntnisse im Bereich Datensicherheit.

Über uns

TeleClinic bietet kompetente Beratung von Allgemeinmedizinern und spezialisierten Fachärzten an sieben Tagen der Woche von 6:00 bis 23:00 Uhr. Sie ist für Menschen die erste Anlaufstelle, wenn es um Fragen rund um ihre Gesundheit oder ärztlichen Rat geht. Ohne lange Wartezeiten oder Wege kann dieser medizinische Service von privat und gesetzlich Versicherten genutzt werden. Die Ärzte der TeleClinic nehmen sich Zeit; auch für Kassen- Patienten. Dabei passt sich TeleClinic ganz den Bedürfnissen der Menschen und des modernen digitalen Lebensstils an. Unabhängig davon, ob man gerade zu Hause, unterwegs, im Urlaub oder auf Geschäftsreise ist – bei TeleClinic kann man einfach und schnell ärztlichen Rat einholen. Der Arzt kommt quasi dahin, wo man gerade ist. Bei allgemeinen Gesundheitsfragen, der Einholung einer ärztlichen Zweitmeinung oder bei Fragen zu Therapien und Medikamenten: Die Ärzte der TeleClinic helfen sofort weiter. Die ärztliche Beratung erfolgt über alle moderne und heute gängigen Kommunikationskanäle. Ob das Arzt-Gespräch im Videochat oder via Telefon stattfindet entscheidet der Patient.  Die Mission von TeleClinic ist es, jedermann zu jederzeit eine qualitativ hochwertige medizinische Erstversorgung zu garantieren. Sicherheit genießt dabei zu jedem Zeitpunkt höchste Priorität.

Jetzt App herunterladen und mehr erfahren.

Bitte beachten Sie, dass die Konsultation eines TeleClinic Arztes nicht das persönliche Aufsuchen eines Arztes ersetzt. Jegliche Beratung über TeleClinic stellt eine allgemeine krankheitsbezogene Beratung durch Ärzte dar, wie in den „Hinweisen und Erläuterungen zum Fernbehandlungsverbot nach § 7 Absatz 4 MBO-Ä” der Bundesärztekammer vom 11.12.2015 erläutert.

Mit Ihrem Besuch auf teleclinic.com stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close