Ihr Ratgeber zu Arzttermin verschieben

In unserem Arzttermin verschieben-Ratgeber finden Sie hilfreiche Informationen rund um das Thema. Darüber Hinaus haben Sie auch die Möglichkeit sich in wenigen Minuten von einem Facharzt per Video beraten zu lassen.
Icon_62_Lexicon Created with Sketch.

Arzttermin verschieben: Ratgeber

Lesen Sie hier, wie Sie Arzttermine verlegen können, welche Fristen es gibt und wann Ausfallhonorare drohen.

Es kommt immer wieder vor, dass ein Arzttermin kurzfristig umgelegt werden muss – sei es wegen einer anderen, akuten Erkrankung oder aus beruflichen Gründen. Wie schnell ein Ausweichtermin gefunden wird, hängt oft davon ab, ob der Patient privat oder gesetzlich versichert ist. Bei einigen Fachärzten sowie bei Psychotherapeuten stellt sich zudem die Frage nach einem Ausfallhonorar – besonders, da die Zuverlässigkeit der Patienten in den letzten Jahren nachgelassen hat.

Kurzfassung

  • Die meisten Praxen reagieren bei einer kurzfristigen Verschiebung kulant.
  • Ausfallhonorare drohen bei ambulanten Operationen und Psychotherapeuten.
  • Ein Anspruch auf einen zeitnahen Ersatztermin besteht nicht.

Welche Fristen muss ein Patient einhalten, der seinen Arzttermin verschieben will?

Es gibt in Deutschland keine feste Regelung, bis wann ein Termin abgesagt oder umgelegt werden muss. Meist wird vonseiten der Mediziner eine Vorlauffrist von mindestens 24 Stunden erbeten – und durch Aushänge oder auf Terminzetteln auch entsprechend kommuniziert. Ein Anruf ist daher immer besser als eine Benachrichtigung per E-Mail, da diese oft zeitversetzt gelesen werden.

Drohen Schadensersatzforderungen bei kurzfristiger Terminverschiebung?

Ausfallhonorare werden nur in seltenen Fällen erhoben. So vergeben Praxen von Allgemeinmedizinern meist eine hohe Anzahl von kurzfristigen Terminen mit entsprechenden Wartezeiten vor Ort – eine spontane Terminverlegung ist hier selten ein Problem.

Bei Fachärzten oder Psychotherapeuten hingegen werden die Termine in der Regel lange im Voraus geplant und die Patienten entsprechend disponiert. Bei einer kurzfristigen Verschiebung bleibt der Termin dann unbesetzt. Dies stellt einen Einkommensverlust für den Arzt dar und eine unnötig lange Wartezeit für andere Patienten.

Unter welchen Voraussetzungen kann die Praxis Ausfallhonorare geltend machen?

In der Praxis kommt es selten zur Forderung von Ausfallhonoraren, vor allem, wenn der Termin nicht abgesagt, sondern verschoben wird. In manchen Fällen kann es jedoch passieren. Dies ist oft bei ressourcenintensiven Operationen (Kosten für Anästhesisten, OP-Saal) oder bei Psychotherapeuten der Fall.

Dabei gilt jedoch:

  • Das Ausfallhonorar darf nicht höher sein als die Kosten für die verpasste Behandlung.
  • Der Ersatzanspruch muss dem Patienten vorher unmissverständlich deutlich gemacht worden sein.

Hat der Patient ein Recht auf einen zeitnahen Ersatztermin?

Ein Termin, der nicht wahrgenommen werden kann, gilt als verfallen. Ein Recht auf einen zeitnahen Folgetermin hat der Patient nicht, was bei Fachärzten zu einer zweiten, langen Wartezeit führen kann. Oft wird zudem die kurzfristige Verschiebung oder das Versäumen eines Termins in der Krankenakte festgehalten. Erfahrungsgemäß haben privat Versicherte eine bessere Chance auf einen kurzfristigen neuen Termin als gesetzlich Versicherte.

Erhebt die TeleClinic Gebühren, wenn Patienten ihren Arzttermin verschieben?

Bei der TeleClinic ist eine Umbuchung bis zu zwei Stunden vor dem vereinbarten Termin kostenlos. Erfolgt die Umbuchung später, wird ein Ausfallhonorar in Höhe von 30,59 Euro erhoben.

Quellen

  • https://www.aerzteblatt.de/nachrichten/59964/Termintreue-in-Arztpraxen-laesst-zu-wuenschen-uebrig
  • https://derprivatpatient.de/infothek/nachgefragt/verpasster-arzttermin-muss-ich-dafuer-zahlen
  • https://www.ing.de/ueber-uns/wissenswert/arztbesuch/
  • https://hoernlein-feyler.de/arzttermin-kurzfristig-absagen-wann-muss-man-schadensersatz-zahlen/#:~:text=Arzttermin%20abgesagt%20oder%20verpasst%3A%20In,gilt%20auch%20f%C3%BCr%20verpasste%20Termine.
Icon_03_DoctorMale Created with Sketch.

Dieser TeleClinic-Ratgeber wurde nach höchstem wissenschaftlichen Standard von unseren Medizinredakteuren verfasst. Die Artikel sollen Ihnen lediglich Erstinformation zu diversen Themen bieten und können keine ärztliche Diagnose ersetzen. Gerne beraten Sie unsere Fachärzte weiterführend in einem Online-Arztgespräch.

Inhaltsverzeichnis

Willkommen bei TeleClinic

Arztgespräch, Rezept und Krankschreibung in Minuten per App.