Die beste Plattform:

100% Zufriedenheitsgarantie

Über 20.000 Patienten konnten wir schon helfen und wir möchten, dass alle unsere Patienten zufrieden sind. Deshalb garantieren wir Ihnen einen reibungslosen Ablauf und andernfalls, dass Sie Ihr Geld zurück erhalten. Für maximale Transparenz haben wir hier alle Fälle aufgelistet.

In diesen Fällen können Sie Ihr Geld zurück fordern:

    1. Obwohl das Rezept in der App an die Apotheke übermittelt worden ist, hat die Apotheke das Rezept nicht erhalten. 
    2. Das Rezept konnte aufgrund technischer Schwierigkeiten vom Arzt nicht digital signiert werden. 
    3. Das Rezept kann nicht eingelöst werden, da sich Ihr Wohnsitz nicht in Deutschland befindet. 
    4. Das Rezept wurde für Hilfsmittel ausgestellt, die nicht telemedizinisch verschrieben werden können. 
    5. Die Apotheken in der Umgebung nehmen das digitale Rezept nicht an. 

Das gewünschte Medikament konnte aufgrund einer technischen Störung nicht vom Arzt ausgestellt werden.

    1. Bei der telemedizinischen Behandlung Ihres Kindes wurde die Rechnung fälschlicherweise auf Ihren Namen und nicht auf den des Kindes ausgestellt. 
    2. Sie wurden fälschlicherweise als Selbstzahler und nicht zur Direktabrechnung im System hinterlegt.

    1. Die Anfrage für einen AU-Schein wurde an den Arzt weitergeleitet, obwohl die maximale Anzahl von zwei AU-Scheinen pro Quartal bei Ihnen bereits erreicht wurde. Somit konnte keine AU Schein ausgestellt werden.  
    2. Obwohl die AU-Bescheinigungen, welche über die TeleClinic ausgestellt werden, sowohl für Kassenpatienten wie auch Privatpatienten volle Rechtsgültigkeit gegenüber Arbeitgebern haben, hat der Arbeitgeber diese nicht akzeptiert.

    1. Der Arzt hat den Patienten mit mehr als 15 Minuten Verspätung zum vereinbarten Termin kontaktiert.
    2. Das Arztgespräch für eine Behandlung aus unserem Behandlungskatalog war nicht zu dem gewünschten Zeitpunkt möglich.
    3. Der Patient hat sich für eine Sofortberatung aus unserem Behandlungskatalog entschieden und konnte nicht innerhalb von zwei Stunden einen Arzt sprechen. 

In diesen Fällen können Sie Ihr Geld nicht zurück fordern:

Wir sind stets darum bemüht Ihnen den schnellsten Zugang zu den besten Ärzten in ganz  Deutschland zu gewähren. Deshalb unterliegt der Auswahlprozess unserer Ärzte strengen fachlichen Vorgaben, die sicherstellen, dass die medizinisch beste Behandlung erfolgt.

Bei der Annahme unserer Patienten stellen unsere telemedizinischen Assistenten mithilfe des von Ihnen ausgefüllten Fragebogens sicher, dass Ihr Fall sich für eine telemedizinische Behandlung eignet. Dabei sind wir natürlich immer darauf angewiesen, dass Ihre Angaben korrekt und vollständig sind. Dennoch kann es vorkommen, dass der Arzt im Laufe der Online-Beratung aufgrund Ihrer Beschwerden oder Ihrer Vorgeschichte zu dem Schluss kommt, dass Sie zu Ihrer Sicherheit noch einen Arzt vor Ort aufsuchen sollten. Ebenso wie der Arzt in der Praxis vor Ort Sie für weitere Untersuchungen an einen Facharzt überweisen würde.

Das gewünschte Medikament konnte nicht verschrieben werden, da wir diese von unserem Leistungskatalog ausgeschlossen haben. Darunter fallen bestimmte Medikamente, wie zum Beispiel Betäubungsmittel, Schlaf- und Beruhigungsmittel, starke Schmerzmittel oder leistungssteigernde Medikamente. Genauere Informationen darüber, welche Medikamente wir nicht verschreiben finden Sie hier.

Die Kosten, die für ein Arztgespräch entstehen, richten sich nach der Gebührenordnung für Ärzte. Privatversicherte bekommen diese Kosten bereits wie beim Arztbesuch vor Ort von der Versicherung erstattet. Für maximale Transparenz gegenüber allen unseren Patienten weisen wir sowohl auf der Website als auch im Fragebogen auf unseren Preiskatalog hin. Genauere Infos darüber, wie sich der Preis zusammensetzt, finden Sie zudem hier.

Grundsätzlich liegt es wie in der Arztpraxis vor Ort immer im medizinischen Ermessen des behandelnden Arztes, ob die Ausstellung eines Rezeptes oder einer Krankschreibung erforderlich ist. Wir garantieren daher keine Ausstellung von Krankschreibungen oder Rezepten.

Die Dauer der Krankschreibung liegt im Ermessen des Arztes. Zur Sicherheit unserer Patienten wird die AU maximal für die Dauer von je fünf Tagen ausgestellt. Alles was darüber hinausgeht sollte beim Arzt vor Ort genauer untersucht werden.

Die Partner-Apotheken in Ihrer Umgebung können Sie in der Karte in der App einsehen und dort auf ein deutschlandweites Netzwerk von 7000 Apotheken zugreifen. Zudem haben Sie für maximalen Komfort immer die Wahl, ob Sie Ihr Rezept vor Ort oder in der Versandapotheke einlösen möchten.

Kontaktformular

Bei Ihrem Online-Arztbesuch ist etwas schief gegangen und Sie möchten Gebrauch von unserer Zufriedenheitsgarantie machen? Über unser Formular können Sie Ihr Anliegen einfach & schnell an unseren Kundenservice übermitteln.