Befindet sich Ihr Hauptwohnsitz in Bayern?

Mit Hilfe dieser Information können wir Ihnen passende Angebote anzeigen.

Mit dem Fortfahren bestätigen Sie, dass diese Information der Wahrheit entspricht.

Sind Sie bei einer der folgenden Krankenkassen versichert?

Mit Hilfe dieser Information können wir Ihnen passende Angebote anzeigen.

Offizielle DIGA

Vivira – Therapeutisches Training per App für zu Hause bei Rückenschmerzen

ViViRA ist eine digitale Gesundheitsanwendung gegen Rückenschmerzen, die gemeinsam mit Ärzt*innen und Physiotherapeut*innen entwickelt wurde. Das Trainingskonzept besteht aus einem Zyklus mit 3 Bestandteilen: Täglich trainieren, wöchentlich den Verlauf protokollieren, monatlich die Bewegungsfähigkeit testen. Patienten werden Schritt für Schritt angeleitet, um individuell betroffene Körperregionen und die dazugehörigen Muskeln zu trainieren. Ziel ist es, Rückenschmerzen zu reduzieren.
IconGeneral_04_DoctorsCreated with Sketch.

Wissenschaftlich fundiert

Von erfahrenen Fachkräften entwickelt

CE Kennzeichnung

Als Medizinprodukt zugelassen

IconGeneral_52_Cost2Created with Sketch.

Kostenübernahme

100% erstattungsfähig durch gesetzliche Krankenkassen

Icon_39_DataProtectionCreated with Sketch.

Strengster Datenschutz

Erfüllt höchste Datenschutz-Anforderungen

CE Zertifiziert: Als Medizinprodukt zugelassen

Kostenübernahme: Durch alle Krankenkassen

Wirksam: Von erfahrenen Fachkräften entwickelt

Sicher: Höchste Datenschutz-Standards

Übersicht zu ViViRA

Funktion

ViViRA ist eine App auf Rezept bei Rückenschmerzen und ein therapeutisches Training für zu Hause. ViViRA richtet sich an Patienten mit unspezifischen Rückenschmerzen oder einer Arthrose der Wirbelsäule.

  • 15 Minuten pro Tag jeweils 4 Therapieübungen mit detaillierter Anleitung per Video, Audio & Text
  • Medizinischer Algorithmus zur Anpassung deiner Trainingsintensität und -komplexität
  • Visualisierung deines Fortschritts, inklusive Aktivität, Schmerzen und Bewegung
  • Monatliche Tests deiner Beweglichkeit, Kraft und Koordination
  • PDF-Fortschrittsbericht zur Durchsprache mit Ärzt*innen & Therapeut*innen

Voraussetzungen

ViViRA eignet sich für Patient*innen ab 18 Jahren mit unspezifischen Rückenschmerzen sowie Arthrose der Wirbelsäule mit folgenden ICD-10-Diagnosen:

  • M42.0 Juvenile Osteochondrose der Wirbelsäule
  • M42.1 Osteochondrose der Wirbelsäule beim Erwachsenen
  • M42.9 Osteochondrose der Wirbelsäule, nicht näher bezeichnet
  • M53.2 Instabilität der Wirbelsäule
  • M53.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Wirbelsäule und des Rückens
  • M53.9 Krankheit der Wirbelsäule und des Rückens, nicht näher bezeichnet
  • M54.4 Lumboischialgie
  • M54.5 Kreuzschmerz
  • M54.6 Schmerzen im Bereich der Brustwirbelsäule
  • M54.8 Sonstige Rückenschmerzen
  • M54.9 Rückenschmerzen, nicht näher bezeichnet
  • M99.02 Segmentale und somatische Funktionsstörungen: Thorakalbereich [thorakolumbal]
  • M99.03 Segmentale und somatische Funktionsstörungen: Lumbalbereich [lumbosakral]
  • M99.04 Segmentale und somatische Funktionsstörungen: Sakralbereich [sakrokokzygeal, sakroiliakal]
  • M99.82 Sonstige biomechanische Funktionsstörungen: Thorakalbereich [thorakolumbal]
  • M99.83 Sonstige biomechanische Funktionsstörungen: Lumbalbereich [lumbosakral]
  • M99.84 Sonstige biomechanische Funktionsstörungen: Sakralbereich [sakrokokzygeal, sakroiliakal]
  • M99.92 Biomechanische Funktionsstörung, nicht näher bezeichnet: Thorakalbereich [thorakolumbal]
  • M99.93 Biomechanische Funktionsstörung, nicht näher bezeichnet: Lumbalbereich [lumbosakral]
  • M99.94 Biomechanische Funktionsstörung, nicht näher bezeichnet: Sakralbereich [sakrokokzygeal, sakroiliakal]

Eigenschaften

  • Kostenfrei auf Rezept erhältlich
  • Keine Zuzahlung
  • Verfügbare Sprache: Deutsch, Englisch

Nutzungsdauer

Die Nutzungsdauer beträgt 90 Kalendertage nach Registrierung, Folgeverschreibungen möglich.

So erhalten Sie Ihre App auf Rezept

1

Registrieren & Wunschtermin wählen
Beantworten Sie vorab einige Fragen und buchen Sie direkt Ihren Wunschtermin.

2