So funktioniert’s

Der digitale Arztbesuch leicht gemacht

1. Registrieren* 

Um mit Ihrem digitalen Arztbesuch zu starten, sollten Sie sich zunächst registrieren – kostenlos und unkompliziert im Webbrowser oder gleich über die App.

*Um ohne Registrierung ein Online-Arztgespräch durchzuführen, melden Sie sich bitte unter [email protected]

2. Medizinischen Fragebogen ausfüllen

Beantworten Sie ein paar Fragen zu Ihrer Gesundheit und wählen Sie, ob Sie den Arzt um ein Rezept, eine Krankschreibung oder eine Überweisung bitten möchten.

3. App Download

Um am Arztgespräch teilnehmen zu können, müssen Sie als nächstes die TeleClinic App herunterladen. Darin können Sie auch Ihre Krankschreibungen, Rezepte und Termine verwalten.

4. Arztgespräch

Nachdem Sie die TeleClinic App heruntergeladen haben, kann Sie der Arzt zum vereinbarten Zeitpunkt per Videogespräch über die App erreichen. Dieser wird sich dabei solange Zeit für Sie nehmen, bis sämtliche Anliegen geklärt sind.

Optionale Schritte

Optional:
Rezept einlösen

Falls Ihnen der Arzt ein Rezept ausgestellt hat, können Sie dieses direkt über die App einlösen. Das Medikament wird Ihnen als Lieferung nach Hause geschickt oder Sie holen es bei der Apotheke vor Ort ab.

Optional:

Krankschreibung verwalten

Falls Ihnen der Arzt eine Krankschreibung ausgestellt hat, können Sie diese direkt über die App an Ihren Arbeitgeber versenden.

5. Kostenübernahme & Bezahlung

Gesetzliche Krankenkasse

Wie auch in der Praxis vor Ort werden die Kosten für Ihren Online-Arztbesuch von Ihrer Krankenkasse übernommen. Hierzu müssen Sie lediglich im Registrierungsprozess Ihre Versicherungskarte hinterlegen und wir kümmern uns um den Rest. Da wir aktuell nur Privatrezepte ausstellen dürfen, müssen Sie lediglich die Kosten für Ihr Medikament selbst tragen.

Private Krankenversicherung
Als Privatversicherter erhalten Sie wie gewohnt eine Rechnung nach der Gebührenordnung für Ärzte (GoÄ), welche Sie bei Ihrer Versicherung einreichen können.