Laborwert Lymphozyten – Zu hoch, zu niedrig oder normal?

In wenigen Klicks Lymphozyten-Wert mit Online-Arzt klären

Sie haben offene Fragen zu Ihrem Laborwert? Sprechen Sie jetzt per Video oder Telefon einen Facharzt online. Ganz ohne Warten & ohne Stress.

Ratgeber zu Lymphozyten

Hat Ihnen Ihr Arzt Ihre Lymphozyten-Laborwerte? Hier erfahren Sie, worauf Abweichungen hinweisen können.

Zu hohe oder zu niedrige Laborwerte bei Lymphozyten können zahlreiche Ursachen haben. Dies beginnt bei bestimmten Medikamenten und Behandlungsmethoden wie Radiotherapie und endet bei schweren Krankheiten wie Leukämie und AIDS.

Kurzfassung

  • Lymphozyten sind Teil der weißen Blutkörperchen.
  • Zu ihnen gehören B-Zellen, T-Zellen und NK-Zellen.
  • Als Teil des Immunsystems erkennen und bekämpfen sie Krankheitserreger.

Was sind Lymphozyten?

Die weißen Blutkörperchen (Leukozyten) bestehen aus verschiedenen Bestandteilen. Etwa 25-40 Prozent der weißen Blutkörperchen sind die sogenannten Lymphozyten. Sie werden vom Knochenmark gebildet und sind Teil des adaptiven Immunsystems. Dies bedeutet, dass sie erst zwischen körpereigenen „guten“ Stoffen und „bösen“ Fremdstoffen unterscheiden lernen müssen.

Die Lymphozyten werden in drei große Gruppen unterteilt:

  • T-Zellen
  • B-Zellen
  • NK-Zellen (Natürliche Killerzellen)

Normwerte für Lymphozyten

Die Medizin unterscheidet bei den Laborwerten zwischen zwei verschiedenen Optionen:

  • Der prozentuale Anteil an den weißen Blutkörperchen liegt zwischen 17 – 47 Prozent.
  • Der absolute Wert liegt bei 1,5 bis 4,0 Milliarden Lymphozyten pro Liter Blut.

Sind die Laborwerte der Lymphozyten erhöht, liegt eine Lymphozytose vor. Bei zu niedrigen Werten spricht die Medizin von Lymphopenie.

Ursachen für niedrige Laborwerte

Ein Mangel an Lymphozyten kann verschiedene Ursachen haben, darunter:

  • Morbus Hodgkin (bösartige Knochenmarksveränderungen)
  • Masern
  • Gelbfieber
  • HIV-Infektionen/AIDS
  • Influenza-Virus N1N1
  • Behandlung mit Cortisol oder Zytostatika

Auch eine erhöhte Strahlenbelastung durch Radiotherapie kann eine Lymphopenie auslösen.

Ursachen für hohe Laborwerte

Eine Lymphozytose tritt vor allem bei viralen und bakteriellen Infektionen auf, da der Körper dann seine gesamten Abwehrkräfte zur Bekämpfung der Erreger mobilisiert. Daneben kann ein erhöhter Laborwert auf eine akute oder chronische lymphathische Leukämie (CLL) hindeuten. Diese Form der Leukämie wird durch entartete bösartige Lymphozyten verursacht.

Welche Therapiemöglichkeiten gibt es?

Da zu hohe oder zu niedrige Laborwerte bei Lymphozyten stets Teil eines Krankheitsbildes sind, wird der Arzt die entsprechende zugrunde liegende Krankheit behandeln. Wurden die zu niedrigen Werte durch Medikamente wie Zytostatika oder Cortisol verursacht, wird er nach Möglichkeit eine Alternative verordnen.

Quellen

  • https://www.aerzteblatt.de/archiv/127349/Die-bunte-Palette-der-Lymphozyten
  • https://www.kompetenznetz-leukaemie.de/content/patienten/leukaemien/all/
  • https://www.kinderkrebsinfo.de/erkrankungen/lymphome/pohpatinfomh120060715/allgemeine_informationen/aufbau_und_funktion_des_lymphatischen_systems/lymphozyten/index_ger.html
Icon_07_AesculapianStaff Created with Sketch.

Dieser TeleClinic-Ratgeber wurde nach höchstem wissenschaftlichen Standard von unseren Medizinredakteuren verfasst. Die Artikel sollen Ihnen lediglich Erstinformation zu diversen Themen bieten und können keine ärztliche Diagnose ersetzen. Gerne beraten Sie unsere Fachärzte weiterführend in einem Online-Arztgespräch.

Inhaltsverzeichnis

Willkommen bei TeleClinic

Arztgespräch, Rezept und Krankschreibung in Minuten per App.

Sie möchten Ihren Lymphozyten-Wert mit einem Arzt besprechen?

Unsere Fachärzte sind rund um die Uhr für Sie da. Bequem von zu Hause per Video oder Telefon

Icon_26_24-7Created with Sketch.
24 Stunden am Tag
Icon_70_BirthControlPill Created with Sketch.
Rezept & AU per App
Icon_Facharzt_07_Hausarzt Created with Sketch.
Erfahrene Fachärzte
Icon_Facharzt_07_Hausarzt Created with Sketch.

Kostenloses Corona-Arztgespräch

Symptome eingrenzen, Risiken ermitteln & nächste Schritte besprechen. Inklusive Rezept & AU.

Als Selbstzahler nutzen

Unsere Ärzte sind 24/7 für Sie da. Inklusive Zufriedenheits-Garantie oder Sie erhalten Ihr Geld zurück. Bezahlen Sie bequem per Rechnung, Kreditkarte oder Lastschrift.

Voll Erstattungsfähig

Als Privatversicherter können Sie sich die Kosten für die Behandlung von Ihrer PKV erstatten lassen. Reichen Sie hierzu nach dem Arztgespräch einfach Ihre Rechnung ein.