Mit eRezept einfach & schnell Terbinafin erhalten

In wenigen Klicks zu Ihrem Rezept für Terbinafin

Ein Online-Arzt stellt Ihnen Ihr Rezept einfach & schnell per App aus. Inklusive Medikamenten-Lieferung oder Abholung in einer Partner-Apotheke vor Ort.

Ratgeber zu Terbinafin

Antimykotikum zur inneren oder äußeren Behandlung von Haut- und Nagelpilzen

Bei Pilzbefall der Haut oder der Nägel werden Antimykotika wie Terbinafin eingesetzt. Für die äußere Behandlung der Haut erhalten Sie rezeptfreie Cremes zum Einreiben. Nagelpilz wird dagegen mit Tabletten von innen bekämpft. Für diese ist ein Terbinafin-Rezept erforderlich.

Kurzfassung

  • Mykosen (Pilzbefall der Haut oder Nägel) müssen über Wochen behandelt werden.
  • Bei oberflächlichen Infektionen der Haut genügt eine Creme.
  • Sind die Fußnägel oder Fingernägel betroffen, werden Tabletten verordnet.

Wann wende ich Terbinafin an?

Pilzerkrankungen – allen voran Fußpilz – sind weit verbreitet. Experten schätzen, dass jeder dritte Erwachsene von einer sogenannten Fußmykose betroffen ist. Die Übertragung erfolgt vor allem in Räumen mit feuchtwarmem Klima wie Schwimmbädern und Fitnessstudios. Bei Pilzbefall der Haut (Dermatomykose) oder der Nagel (Onychomykose) sollte die Bekämpfung möglichst bald beginnen, damit sich der Pilz nicht weiter vermehrt und ausbreitet.

Wie wirkt Terbinafin?

Pilzinfektionen werden meist von Fadenpilzen (Dermophyten) verursacht. Der Wirkstoff Terbinafin hemmt die Produktion von Ergosterol in den Zellmembranen der Pilze. Dadurch verliert die Membran ihre Funktion als Schutzhülle der Pilze und leitet keine Nährstoffe mehr weiter. In der Folge hungern die Zellen aus und können sich nicht vermehren. Irgendwann sterben sie ab. Die Haut oder der betroffene Nagel kann sich gesund erneuern.

Welche Nebenwirkungen hat das Medikament?

Für rezeptfreie Cremes und Sprays zum Auftragen auf der Haut sind keine Nebenwirkungen bekannt.

Bei der Einnahme von Tabletten können in seltenen Fällen folgende Beschwerden auftreten:

Wann darf ich das Mittel nicht anwenden?

Terbinafin darf bei einer Überempfindlichkeit gegen einen der Inhaltsstoffe nicht angewendet werden. Von der Einnahme der Tablette wird bei Vorliegen der folgenden Beschwerdebilder abgeraten:

  • Eingeschränkte Leberfunktion
  • Eingeschränkte Nierenfunktion
  • Schuppenflechte
  • Geschwächtes Immunsystem (z. B. nach einer Organtransplantation)

Wann benötige ich ein Terbinafin-Rezept?

Sie erhalten Terbinafin ohne Rezept in Form von Cremes und Sprays. Diese können jedoch nur oberflächlich in die Haut eindringen und die dort siedelnden Pilze angreifen.

Hat sich der Pilz schon tief in die Haut gefressen oder sind Nägel betroffen, sind Tabletten die bessere Wahl. Über das Blut wird der Wirkstoff in die Nägel und die tieferen Hautschichten transportiert und zerstört hier die Pilze. In diesem Fall ist ein Terbinafin-Rezept erforderlich, da der Arzt zunächst abklären wird, ob es sich wirklich um Fadenpilze handelt oder um eine andere Pilzart, gegen die Terbinafin wirkungslos wäre.

Fragen und Antworten

Wie lange muss ich Terbinafin verwenden?

Selbst wenn die Haut oder der Nagel scheinbar wieder gesund ist, sollte die Creme länger aufgetragen oder die restlichen Tabletten der verordneten Packung eingenommen werden. Dies verhindert einen erneuten Ausbruch, weil noch nicht alle Pilzzellen im Körper zerstört wurden. Bei Nagelpilz kann die Behandlung bis zu sechs Monate dauern. In diesem Fall wird der Arzt bei Bedarf ein weiteres Terbinafin-Rezept ausstellen.

Darf das Mittel in der Schwangerschaft eingenommen werden?

Da die Studienlage noch dünn ist, raten Experten von der Verwendung während der Schwangerschaft ab. Dies gilt insbesondere für die Einnahme von Tabletten im ersten Trimester.

Was ist darüber hinaus bei der Einnahme zu beachten?

Terbinafin kann die Wirkung der Antibabypille beeinträchtigen. Während der Einnahmezeit ist es ratsam, ein zusätzliches Verhütungsmittel zu verwenden.

Quellen

  • https://www.aerzteblatt.de/archiv/10506/Onychomykose-Hoehere-Heilungsraten-und-kuerzere-Therapiedauer
  • https://www.deutsche-apotheker-zeitung.de/daz-az/2002/daz-40-2002/uid-8508
  • http://www.gd-online.de/german/veranstalt/images2008/GD_Ratgeber_Fusspilz_31.3.2008.pdf
  • https://www.embryotox.de/arzneimittel/details/terbinafin/
Icon_07_AesculapianStaff Created with Sketch.

Dieser TeleClinic-Ratgeber wurde nach höchstem wissenschaftlichen Standard von unseren Medizinredakteuren verfasst. Die Artikel sollen Ihnen lediglich Erstinformation zu diversen Themen bieten und können keine ärztliche Diagnose ersetzen. Gerne beraten Sie unsere Fachärzte weiterführend in einem Online-Arztgespräch.

Inhaltsverzeichnis

Willkommen bei TeleClinic

Arztgespräch, Rezept und Krankschreibung in Minuten per App.

Benötigen Sie ein Rezept für Terbinafin?

Fordern Sie jetzt Ihr Medikament einfach online an

Icon_26_24-7Created with Sketch.
24 Stunden am Tag
Icon_70_BirthControlPill Created with Sketch.
Rezept direkt per App
Icon_47_DeliveryCreated with Sketch.
Kostenlose Lieferung
Icon_Facharzt_07_Hausarzt Created with Sketch.

Kostenloses Corona-Arztgespräch

Symptome eingrenzen, Risiken ermitteln & nächste Schritte besprechen. Inklusive Rezept & AU.

Als Selbstzahler nutzen

Unsere Ärzte sind 24/7 für Sie da. Inklusive Zufriedenheits-Garantie oder Sie erhalten Ihr Geld zurück. Bezahlen Sie bequem per Rechnung, Kreditkarte oder Lastschrift.

Voll Erstattungsfähig

Als Privatversicherter können Sie sich die Kosten für die Behandlung von Ihrer PKV erstatten lassen. Reichen Sie hierzu nach dem Arztgespräch einfach Ihre Rechnung ein.