Fachärzte-Ratgeber

Erfahren Sie mehr über den Arbeitsalltag verschiedener Fachärzte, häufige Krankheiten, sowie Diagnose- und Behandlungsmethoden verschiedener Fachgebiete.

Unsere Fachärzte sind 24/7 für Sie da

In einem Online-Arztgespräch können Sie offene Fragen klären und bei Bedarf Ihr Rezept oder Krankschreibung bequem & schnell per App erhalten.

Lexikon für Fachärzte

In unserem Lexikon finden Sie ausführliche Beiträge und medizinische Informationen rund um das Thema.

Facharztratgeber

Unser Ratgeber informiert Sie rund um Fachärzte. Erfahren Sie mehr über die Ausbildung zu Facharzt, verschiedenen Fachgebieten und Zusatz-Weitebildungen.

Was ist ein Facharzt?

Fachärzte sind Ärzte, die nach der Approbation (staatliche Zulassung) eine mehrjährige ärztliche Weiterbildung zum Facharzt in einem bestimmten Fachgebiet absolviert haben. Mit der Wahl der Facharztausbildung legt der junge Arzt seinen zukünftigen Fach- und Tätigkeitsbereich fest. Die Weiterbildung, muss mit einer Facharztprüfung abgeschlossen werden. Je nach Bereich dauert die Ausbildung 4-6 Jahre.

Der Titel “Facharzt” ist seit einigen Jahren eine Grundvoraussetzung für eine ärztliche Niederlassung (Eröffnung einer Arztpraxis) und die Zulassung als Vertragsarzt bei gesetzlichen Krankenkassen. 

Was ist eine Approbation?

Nach dem abgeschlossenen Medizinstudiums und dem dritten Staatsexamen kann man in Deutschland eine staatliche Approbation beantragen. Mit dieser erhält man die vollständige Berechtigung den Arztberuf auszuüben

Der Berufseinstieg erfolgt dann als Assistenzarzt und mit diesem Schritt beginnt auch die Facharztausbildung.

Zusatz-Weiterbildungen

Neben den verschiedenen Facharztausbildungen, mit denen ein Arzt einen konkreten Titel erwirbt, können Ärzte etliche zusätzliche Weiterbildungen absolvieren. Bei diesen können spezielle ärztliche Qualifikationen erworben werden, die jedoch nicht zu einem weiteren Facharzttitel führen, sondern lediglich zu einer Zusatzbezeichnung neben dem Facharzttitel.  

Was für Fachgebiete gibt es?

  • Anästhesiologie
  • Arbeitsmedizin
  • Augenheilkunde
  • Chirurgie
    • Allgemeine Chirurgie
    • Gefäßchirurgie
    • Herzchirurgie
    • Kinderchirurgie
    • Orthopädie und Unfallchirurgie
    • Plastische und ästhetische Chirurgie
    • Viszeralchirurgie
  • Gynäkologie
  • Hals-Nasen-Ohrenheilkunde
  • Dermatologie (Hautarzt)
  • Humangenetik
  • Hygiene- und Umweltmedizin
  • Innere Medizin und Allgemeinmedizin
    • Angiologie
    • Endokrinologie und Diabetologie
    • Gastroenterologie
    • Hämatologie und Onkologie
    • Kardiologie
    • Nephrologie
    • Pneumologie
    • Rhematologie
  • Kinder- und Jugendmedizin
  • Psychotherapie und Psychatire
  • Neurologie
  • Nuklearmedizin
  • Radiologie
  • Rechtsmedizin
  • Tropenmedizin
  • Urologie
  • etc.

Inhaltsverzeichnis

Willkommen bei TeleClinic

Arztgespräch, Rezept und Krankschreibung in Minuten per App.

Wie sind Sie versichert?

Für Privatpatienten ist TeleClinic voll erstattungsfähig.